Split Klimaanlage

Sich im Klimaanlagen Dschungel zu Recht zu finden, bedarf einer ausführlichen Recherche, damit das passende Gerät später auch für die nötige Effizienz sorgt. Bei den verschiedenen Klimaanlagenarten gibt es eine unterschiedliche Auswahl an Monoblock Geräten, Split Geräten oder auch Multi Split Geräten. Der Unterschied zwischen diesen Klimageräten liegt nicht nur in der Bauweise, sondern auch in der Montage und in der Kühlung. Die Funktionen haben jedoch alle Klimageräte gemein, sie sollten: Kühlen, Heizen, Be- und Entfeuchten (Ventilieren) der umgebenden Luft und das am besten Strom sparend. Alle Klimaanlagen haben jedoch ihre Vor- und Nachteile, je nach Bauart und Ihren eigenen Wünschen bzw. Ihrer Kompromissbereitschaft.

Welche Split Klimaanlage passt zu Ihnen?

Außengerät – Inneneinheit – Kältemittelleitung – ein perfekter Kreislauf?

Bei den Split Geräten handelt es sich, wie der Name schon sagt um zwei Geräte, die durch Verbindung einer Kältemittelleitung (meistens mit R410) einen in sich geschlossenen Kreislauf bilden. Das Außengerät wird hierbei direkt an die Hausfassade mithilfe einer Haltung montiert und die Inneneinheit kann individuell als Deckenkassette oder Wandsplit Gerät angebracht werden. Je nach Bedarf können mehrere Innengeräte an nur einem Außengerät angeschlossen werden und mit Kupferrohren verbunden werden.

Die Kühlung der Luft erfolgt bei den Split Geräten am effektivsten im Vergleich zu z.B. Monoblock Klimageräten, da durch einen perfekten Kreislauf (Dank Kältemittel) eine sehr schnelle Kühlung erfolgen kann. Auch positiv ist, dass in den Übergangsjahreszeiten, die Split Geräte zur Erwärmung der Innentemperatur dienen können. Hierbei kann ein Temperaturunterschied im Winter von bis zu  -15 °Celsius gut erreicht werden.

Comfee – die Antwort auf alle Klimaanlagen?

Auch unterschiedliche Funktionen der Raumklimatisierung durch z.B. 3D Luftstrom oder der Turbo Funktion der Split Geräte temperieren sehr schnell das Raumklima, das Sie sich wünschen. Aus dem Hause Midea wird hier eine Vielzahl an Klimageräten angeboten, die Frischluft sehr effizient erzielen.

Bei Energieeffizienz liegt die Comfee Klimaanlage von Midea ganz weit vorne. Hierbei handelt es sich um eine Inverterklimaanlage mit einer Wärmepumpentechnik, die sowohl beim Heizen, als auch beim Kühlen mindestens eine Energieeffizienzklasse A aufweist. Die Invertertechnologie sorgt für ein konstantes Raumklima und somit für ständig frische und saubere Luft.

Vorteile Inverter Klimaanlagen

    • Kühlen & Heizen

Erleben Sie 12 Monate angenehmes Raumklima: Kühlen im Sommer und Heizen im Winter bei Außentemperaturen bis zu -15°C mit Wärmepumpentechnologie.

    • Stromkosten sparen

Energiekostenersparnis mit Hilfe der Invertertechnologie im Vergleich zu normalen On/Off Splitgeräten.

    • Flüsterleiser Betrieb

Durch kontinuierlichen Betrieb kommt es zur Vermeidung von lauten Anlaufgeräuschen.

    • Effizienz

Auf die gewünschte Raumtemperatur angepasste Leistung, die schnell erreicht und konstant gehalten wird mittels drehzahlgeregeltem Motor. Höhere Effizienz im Vergleich zu On/Off Klimaanlagen. Schnelleres Erreichen der Wunschtemperatur durch Powertechnologie.

    • Kostengünstiges Heizen

Kostengünstiges Heizen durch 1-Raum-Wärmepumpentechnologie.

    • Wohlfühlklima

Konstantere Temperatur im Kühl- und Heizmodus (Wohlfühlklima).
Auch bei den Comfee Klimaanlagen von Medea gibt es unterschiedliche Ausführungen, je nach kW-Bedarf der Raumgröße erhalten Sie Klimageräte für Raumgrößen von 25 m² oder größer. Eine einfache Bedienung, meist stufenlos, erfolgt durch die mitgelieferte Fernbedienung.

 

Arten von Split Klimaanlagen

 

Muss es denn immer ein Klimatechniker sein?

Mittlerweile ist es nicht immer notwendig, die Montage einer Split Klimaanlage von einem Fachmann teuer zu bezahlen.  Das Anbringen an der Wand etwa, kann auch von handwerklich begabten Personen durchgeführt werden. Der Anschluss der der Kältemittelleitung muss allerdings durch eine zertifizierte Person erfolgen, aber keine Angst: Durch Schnellkupplung und Schnellverschlüsse an der Kältemittelleitung beim Comfee Split Klimagerät von Midea spart sich der Klimaanlagentechniker Zeit und die Kosten bleiben geringer.

Downloads:

Installationsanleitung

Bedienungsanleitung

 

Der Vorteil gegenüber einer Monoblock Klimaanlage liegt in der schnellen und effektiven Kühlung und Ventilieren der Luft. Ein Nachteil ist, dass sie nicht ansatzweise so mobil sind und wenn kein handwerkliches Geschick vorhanden ist, ein Klimaanlagentechniker benötigt wird, um die baulichen Maßnahmen durchzuführen. Der Geräuschpegel hält sich jedoch bei einem Split Gerät (sowohl innen als auch außen) deutlich in Grenzen.

Split Klimaanlage Kältemittelkreislauf